kastnerReiten lernen in Dynamischen Gleichgewicht – Neue Wege in der funktionellen Sitzschulung –
unter diesem Titel besuchte ich ein Seminar mit Dr. Josef Kastner auf der Reitanlage von Desmond O´Brien in Borgholzhausen. Dr. Josef Kastner ist der Gründer und Namensgeber von KastnerMotion Er ist Bewegungswissenschaftler und Biomechaniker. Seit  über 20 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Biomechanik des Reitens, dem Reitersitz und dessen Schulung.
Die Philosophie seiner Arbeit kann kurz in 3 Punkten beschrieben werden.

1. „Eingehen“ vor „Einwirken“,
2. „Richtig Sitzen“ heißt „Richtig Bewegen“,
3. Reittechnik nachhaltig und effektiv entwickeln.

Dabei geht er beim Reiten von der Leitidee eines partnerschaftlichen und kommunikativen Umganges des Reiters „in seiner Bewegung“ mit dem Pferd aus. Welches grundsätzlich „kooperativ“ ist und sich von den Bewegungen des Reiters beeinflussen lässt. Zu einem Spezialseminar zum Thema Bewegungsabläufe gehört neben Theorie natürlich auch die Praxis. So lagen wir des Nachmittags auf einer Gymnastikmatte im Garten und machten Übungen die unsere Reitermuskulatur  stärken, hopsten auf Gymnastikbällen im Rhythmus der Pferdebewegung oder galoppierten mit fliegenden Wechseln über den Reitplatz. Es war ein spannendes kurzweiliges Seminar mit tollen Teilnehmern und Referenten, wobei ich viel dazulernen konnte und für mich und meinen Unterricht umsetzen kann.
Vielen Dank an alle für diese super Erfahrung.

Quelle: Kastner Motion, Skript „Reiten Lernen im Dynamischen Gleichgewicht“

0

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*